52. BAG – Story, Play, Drama, Games and Simulation im kommunikativen Englischunterricht

Einladung zur 52. Tagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Englisch an Gesamtschulen mit Fachleuten aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik und internationalen Ga╠łsten.
Hier finden Sie das┬á┬áProgramm der diesjährigen Tagung mit dem Titlel: Englischunterricht an Gesamtschulen: Story, Play, Drama, Games and Simulation im kommunikativen Englischunterricht

Im Vorfeld besteht für alle im Raum Frankfurt/Main am Samstag, dem 14. Juni, ein besonderes Angebot :
David Heathfield gestaltet auf seiner BAG-Schultourn├ęe eine öffentliche Storytelling-Veranstaltung des DIESTERWEG-Verlages ÔÇťfor teachers, (young) learners and parentsÔÇŁ auf der ÔÇťInterkulturellen Bühne Alt-BornheimÔÇŁ von 9:30 bis 15.00 Uhr. Neben einer Storytelling Performance besteht bei dieser Veranstaltung die Gelegenheit, die Methode des interactive storytelling kennen zu lernen und sich in einem speziell für Lehrkräfte zugeschnittenem Workshop creative response acitvities auszuprobieren und selbst stories zu erzählen. Im ersten Teil der Veranstaltung sind auch Schüler dabei, so besteht für Lehrkräfte die Möglichkeit, Schülerreaktionen unmittelbar zu beobachten. Alle, die Interesse an der Veranstaltung haben, können sich über Diesterweg anmelden.

Referentinnen und Referenten

  • David Heathfield, M.A., Storyteller and Teacher Trainer, University of Exeter, England
  • Dr. Andy Kempe, Professor in Drama Education, University of Reading, England
  • John Lemon, Language Adviser, Teacher Trainer, Hebden Bridge, England
  • Phil Mothershaw, M.A., Lektor, Universita╠łt Siegen
  • Prof. Dr. Torben Schmidt, Leuphana Universita╠łt Lu╠łneburg, Institute of English Studies (TEA)
  • Steffi Vogt, Leuphana Universita╠łt Lu╠łneburg, Institute of English Studies

Leitung

  • Studiendirektor a.D. Dr. Christoph Edelhoff (Grebenstein) und Team der Gesellschaft zur Fo╠łrderung des Englischunterrichts an Gesamtschulen e.V. (GFE)
  • Stellv. Direktorin Dozentin Dr. Elke Ju╠łngling, Pa╠łdagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen
  • Organisationsleitung: Rolf-Olaf Geisler, Ev. Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck

Sponsor

  • Nicole Sienkamp, THE ENGLISH ACADEMY, Verlag Diesterweg

Kurzbeschreibung

Diese u╠łberwiegend in englischer Sprache abgehaltene Arbeitstagung nimmt Traditionen und neue Impulse eines kreativen Englischunterrichts auf und erprobt konkrete Projekte von Storytelling, Spiel und Theater mit dem Ziel eines alle verbindenden, inklusiven Unterrichts. Dabei werden auch neue Zuga╠łnge der elektronischen Kommunikation aufgezeigt und mit bekannten Spielformen und creative activities verbunden.

Der Tagung geht eine Tourne╠üe des Storytellers David Heathfield durch Gesamtschulen von Neumu╠łnster bis Wiesbaden voraus.

Programm, Kosten und Anmeldung

Im Programmheft des Pa╠łd. Instituts fu╠łr 2014, das im November 2013 erschienen ist, ist die Tagung auf Seite 25 (Veranstaltung Nr. 1457101 ) ausgeschrieben. Im Internet ist das Programmheft zuga╠łnglich unter www.pi-villigst.de/fileadmin/paedagInstitut/PDF/Katalog/programm_pi_2014_webversion.pdf

  • Anschrift:
    Pa╠łdagogisches Institut der Ev. Kirche von Westfalen, Haus Villigst
    Iserlohner Str. 25
    58239 Schwerte/Ruhr
    Postfach 1247
    58207 Schwerte
  • Kontakt:
    Sekretariat: Frau Ho╠łhne-Mitze
    Tel. 02304 755-169
    Fax: 02304 755-247.
  • Das vorla╠łufige Programm wird ab Mitte April hier auf www.bag-englisch.de abrufbar sein.
  • Der Teilnahmebeitrag (Unterkunft in Komfortzimmern mit Bad und WC, in der Regel als Einzelzimmer, und Verpflegung) betra╠łgt insgesamt 90,00 EUR.
  • Die Teilnahme ist nur fu╠łr die Dauer der ganzen Tagung (bis Samstagmittag) mo╠łglich!
  • Es gibt keine Erma╠łßigungen des a╠łußerst gu╠łnstigen Tagungsbeitrags.

Die normale BAG-Anmeldung la╠łuft am besten auf dem eigens pra╠łparierten, auszudruckenden┬áAnmeldeformular (pdf-Dokument). U╠łbermittlungswege und Anschriften befinden sich unten auf dem Formular. Es empfiehlt sich eine mo╠łglichst fru╠łhzeitige Anmeldung, weil die Tagungspla╠łtze limitiert sind und nach dem Prinzip first come first served vergeben werden.

Anmeldungen ko╠łnnen auch u╠łber die Internetadresse des PI Haus Villigst elektronisch vorgenommen werden (www.pi-villigst.de/veranstaltungen.html). In diesem Falle bitte unbedingt zusa╠łtzlich angeben (unter ÔÇ×BemerkungenÔÇť): ÔÇ×BAG/GFE- MitgliedÔÇť und eine Kopie schicken an Christoph Edelhoff (chrisede@t-online.de oder Fax: 05674 6430).

Hinweis fu╠łr die Mitglieder der GFE

Im Rahmen der Tagung findet auch die ja╠łhrliche Mitgliederversammlung statt (18.6.2014, 19:30 Uhr), zu der hiermit bereits eingeladen wird.