59. BAG Update

Liebe Mitglieder der BAG,

die Einladung zu der diesj√ɬ§hrigen Tagung der BAG in Goslar ist schon seit einigen Wochen verschickt worden, leider haben wir bis jetzt nur wenige R√ɬľckmeldungen bzw. Anmeldungen bekommen. Daher bitten wir euch, uns m√ɬ∂glichst zeitnah zu melden, ob ihr kommen werdet. Vor Ostern m√ɬľssen wir dem Tagungshotel die Teilnehmerliste zukommen lassen. Deswegen wartet bitte nicht bis zum letzten Tag.

Die Tagung findet statt von Freitag, 26.5.2023, 16:00 Uhr bis Sonntag, 28.5.2023, 12:00 Uhr (Pfingsten).

Das Programm schlie√ÉŇłt sich der letzten Tagung im Jahr 2022 in Villigst an, wie dies von den Teilnehmer:innen gew√ɬľnscht wurde. Das Thema haben wir angepasst in Dramap√ɬ§dagogische Ans√ɬ§tze (im hybriden Englischunterricht).

Zur Einstimmung wird uns Katrin B√ɬ∂ke (IGS Lengede) am Freitagabend unter dem Titel √Ę‚ā¨ŇĺChancen der digitalen Unterrichtsgestaltung im Englischunterricht√Ę‚ā¨Ňď berichten, wie ihre Schule, die 2021 den deutschen Schulpreis gewonnen hat, ihr Konzept entwickelt hat und nun so erfolgreich nutzt.

Am Samstag sind 3 Impulsreferate geplant, jeweils von Referent:innen, die anschlie√ÉŇłend auch die Workshops leiten werden:

Dr. Almut K√ɬľppers (Goethe Uni Frankfurt)

Mehrsprachigkeit und Bildungsgerechtigkeit

F√ɬ∂rderung der (ungenutzten) Potenziale der mehrsprachigen Gesamtschulen durch Dramap√ɬ§dagogik. Mit anschlie√ÉŇłender Diskussion.

Tajan Abdulla (Lehrerin in Hamburg)

Green Screens im Unterricht? Eine Anregung zur Verwendung

Mark Britton (30 Jahre Erfahrung als Stand-up-Comedian, Autor und Theaterregisseur, mit zahlreichen Auftritten in Fernsehen und Radio, zur Zeit Lehrer an der GHS in Z√ɬľlpich)

Aus der Praxis f√ɬľr die Praxis

Am Abend wird uns Mark Britton eine gute Stunde mit seinem Programm An evening with Mark Britton unterhalten.

Nicht zu vergessen, dass uns John Lemon jeden Morgen wie immer mit seinen creative activities wachr√ɬľtteln und einstimmen wird.

Am Sonntagvormittag werden die Arbeitsgruppen eine kurze Pr√ɬ§sentation aus ihren Workshops zusammenstellen und vorstellen, nach dem Mittagsessen hei√ÉŇłt es dann Abschied nehmen.

Die Kosten f√ɬľr die Tagung belaufen sich auf 220√Ę‚Äö¬¨, darin enthalten sind: 2 x Vollpension, 2 x t√ɬ§glich Kaffee und Kuchen sowie die Touristentaxe; die Referentenkosten zahlt die BAG/GfE.

Wir – d.h. das GA-Team – hoffen sehr, dass wir gen√ɬľgend Anmeldungen bekommen, so dass wir die Tagung durchf√ɬľhren k√ɬ∂nnen. Bitte ladet auch Menschen aus eurem Umkreis ein, die Interesse an einer solchen Tagung und auch an der Arbeit der BAG haben.

Bitte meldet euch unter mail[at]bag-englisch.de bis zum 08.04.2023 an.

In diesem Sinne w√ɬľnschen wir euch sch√ɬ∂ne Osterferien und freuen uns auf das Wiedersehen in Goslar.

Sanja Wagner, Sprecherin des GA und das GA-Team der BAG

www.bag-englisch.de

59_BAG_Who_is_who_Programm_2023-03-27